Archiv für Februar 2010

Montetoro roble 2008

Der neue Jahrgang wird in kurzer Zeit auf dem Markt sein. Wir hatten das grosse Vergnügen in den letzten Tagen eine Verkostung des  unglaublich kräftigen und vielseitigen neuen  Toro-Weines zu zelebrieren. Wir sind von seiner Komplexität und Größe überwältigt. In dieser Preisklasse eine absolute Top-Empfehlung.

Das erfreut uns besonders, da  dieser Jahrgang wieder die hohe Qualitätslinie der Jahrgänge 2005 und 2006 fortführt.

Rioja-Wein und Speisen

Die Vielfalt der Rioja-Weine kann praktisch alle Speisearten ergänzen. Bei der richtigen Weinauswahl sollte man besonders die Zubereitungsart der Speisen berücksichtigen.

Denn die allgemeine Regel: Weißwein zu Fisch und Rotwein zu rotem Fleisch ist weitaus dehnbarer.

Ein, in feiner Sauce zubereiter Fisch, wird hervorragend von einem frischen Weißwein aus der Viura-Rebe (typische Rioja-Weißwein-Rebe) ergänzt. Ein Tempranillo-Rosado aus der Rioja passt wiederrum gut zu einem kräftiger schmeckenden Fisch, wie z.B. einem Karpfen. Ein nicht zu gerbstoffbetonter Rioja Crianza ist andererseits eine gute Empfehlung zu einem, deftig in Olivenöl gebratenen Edelfisch.

Zu Wildgeflügel, wie Fasan, Wachtel oder Rebhuhn passt ausgezeichnet ein feinfruchtiger Rioja Crianza, wobei wir zu einer Gans einen gereifteren Rioja-Reserva empfehlen würden. Zu Wildgerichten und Käse darf s auch gerne ein eleganter Gran Reserva oder ein  exzellenter Vino de Autor sein.

Im Allgemeinen gilt: Gleich und Gleich gesellt sich gern, d.h. hier, dass die Qualität des Weines und der Speisen gleich sein sollte, damit sie sich gegenseitig ergänzen können.

Montetoro joven 2009

Der neue Jahrgang des Jungweines von Ramon ist eingetroffen. Die Preise bleiben vorerst unverändert.

Montetoro tinto joven

ProWein 2010

Die diesjährige Prowein findet vom 21.3 – 23.3.10, wie immer in Düsseldorf statt. Es werden, wie fast jedes Jahr ca. 3000 Weinaussteller und ca. 35.000 Weinbesucher aus aller Welt erwartet.

Für die spanischen Weinaussteller, die schon letztes Jahr weniger Besucher zählten, wird es dieses Jahr möglicherweise stressig werden. Zeitgleich in dieser Woche findet die wichtigste Messe in Spanien, die Alimentaria in Barcelona, statt. So muss man damit rechnen, dass einige spanische Winzer, die Messe auf ihrem eigenen Terroir vorziehen werden.

Schlechtes Messe-Timing!

Wein in der Gastronomie

Laut einer Studie der CHD Expert, führendes interantionales Marktforschungsunternehmen in Deutschland, wird das Angebot von Wein in der Gastronomie, besonders der gehobenen Gastronomie, als Erfolgsfaktor immer bedeutender.

Endlich!

Beleuchtung verändert Weingeschmack

Laut einer Studie des psychologischen Institus der Uni Mainz hat die Umgebungsbeleuchtung Einfluss auf die Geschmackswahrnehmung des Weines.

Der gleiche Wein wurde von den Probanten bei rotem, weißen, grünen, etc. Licht ganz unterschiedlich wahrgenommen. Rotes Licht im Vergleich verleihte dem Wein mehr Frucht und Süße und wurde auch hochwertiger eingestuft. Die Weintrinker waren bereit für den gleichen Wein bei roter Beleuchtung  durchaus einen Euro mehr pro Flasche auszugeben.

Neue Medaillen für Garmendia

MUNDUS vini 2010

Die neuen Jahrgänge der ökologischen Bodega Garmendia haben auf der diesjährigen Biofachmesse in Nürnberg wieder zwei Medaillen verliehen bekommen. Insgesamt konkurrierten 622 Weine aus 19 Ländern um die Expertenjury. Es wurde nur 5 Mal Grosses Gold, 70 Mal Gold und 145 Silber verliehen.

Garmendia roble ökologischer spanischer WeinGarmendia seleccion ökologischer spanischer Wein

Der Garmendia roble verdiente die Silbermedaille für den Jahrgang 2005.

Der Garmendia seleccion die Goldmedaille für den Jahrgang 2005.

Demnächst auch bei uns erhältlich.

Olivensorte Picual

Körperreich, mit leichtem Nachgeschmack nach Bittermandeln. Das Öl hat einen typisch leicht pfeffrigen Nachgeschmack.

Die Sorte Picual ist bekannt für seinen hohen natürlichen Gehalt an Anti-Oxidantien, wodurch auch die Konservierung des Öles über einen großen Zeitraum hin gesichert ist.

Der neue Albariño ist da!

Der neue Jahrgang vom Extramundi 2008 ist eingetroffen.

Nach fast einjähriger Reife präsentiert sich dieser exzellente Weißwein mit gewohnter Frische und Eleganz.